Diskussionsveranstaltung: "SchwuLesBische Forderungen als Wahlkampfthema?" 22.09.2008 - Wien

Dienstag, 23. September 2008 @ 21:12

Unter dem Titel "SchwuLesBische Forderungen als Wahlkampfthema?" diskutierten am 22. September VertreterInnen von fünf wahlwerbenden Parteien (SPÖ, ÖVP, Grüne, Lif und KPÖ) im Studio 67 in Wien. Die KPÖ war durch Red:out! vertreten.

Ca. 50 Interessierte verfolgten die zweistündige Debatte in der es u.a. um die verschiedernen Vorschläge zur rechtlichen Gleichstellung von Lesben und Schwulen ging ("Homo-Ehe", Eingetragene Partnerschaft etc) die österreichische Antidiskriminierungsgesetzgebung sowie den Kampf gegen Homophobie ging.

Kommentare (0)


Red:out! KPÖ
http://redout.kpoe.at/article.php/20080923211253775