Red:out! KPÖ

EL-FEM-Konferenz 20.-22. März 09 in Wien/Österreich

AktuellWie feministisch ist die Linke – wie links ist der Feminismus?
Irritationen, Analysen, Kooperationen

Die notwendige Sensibilisierung der Geschlechterverhältnisse im weiteren Verständigungsprozess der Europäischen Linkspartei ist evident. Sie führte am Gründungspartei zum ersten Netzwerk der EL, der ELFEM, das seither einige wichtige Seminare zur Verständigung durchgeführt hat.

Mit dieser Konferenz wollen wir (in Form von Vorträgen, Arbeitskreisen, Podien) einen weiteren Impuls zur Vertiefung des notwendigen Zusammenbindens von linken und feministischen Positionen auch in Hinblick auf die bevorstehen Europaparlamentswahlen setzen.


Mit Unterstützung und Herausforderung marxistischer und feministischer Theoretikerinnen wollen wir vor allem auch die Funktionsträgerinnen und Praktikerinnen der Mitgliedsparteien erreichen und diese mit Aktivistinnen der feministischen Bewegungen in Diskussion und vielleicht auch in Aktion bringen.

Ablauf

Freitag, 20. 3. 09:
18.00 Eröffnung durch EL-FemA
19.00 Vortrag Frigga Haug (DE): Geschlechterverhältnisse als Produktionsverhältnisse
mit anschließender Diskussion

Samstag, 21. 3. 09:

9.30 -13.30 Uhr Vorträge von:
Tove Soiland (CH): Theorien zur Geschlechterdifferenz vs Marxismen
Maureen Maisha Eggers (DE): Rassismus, Klassismus, Sexismus
Manuela Tavares (PT): Feminismus - Marxismus-Feminismus
Mária Jóo (HU): Postsozialismus und die Frauenfrage
Anschließend Podiumsdiskussion mit den Referentinnen

13.30 Mittagspause
14.30-16.00 Plenum

17.00-19.00 Workshops (u.a.):
Ellen Diederich: Das höchste Glück auf Erden - Frauen in linken
Organisationen
Marie Kokta: Was kann (sollte) die Linke für Frauen erreichen
Gitte Pedersen / Sys Hansen: Socialism is Feminism, Feminism is Socialism.
How to integrate feminist issues in left-wing party politics

Anschließend Frauenfest im FZ (mit Live-Auftritt von Célia Mara, ab 21.30),
danach: Disco
Buffet

Sonntag, 22. 3. 09:
9.30: Plenum
Danach Vortrag von Petra Unger: Geschlechterverhältnisse in der Kunst
und deren Repräsentation in Museen und im öffentlichen Raum

Weiterführende Links

Facebook KPÖ

What's New

ARTIKEL

Keine neuen Artikel

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.