Red:out! KPÖ

Aus Homophobie: Ungarn und Polen blockieren EU-Vereinbarung

Aktuell"Ein Europa das schützt" gilt nicht für alle: Warschau und Budapest stellen sich im EU-Ministerrat gegen eine Vereinbarung, die Erleichterungen für im EU-Ausland lebende Paare gebracht hätte. Grund: Davon würden auch Homosexuelle profitieren. https://www.queer.de/detail.php?article_id=25188 Die österreichische EU-Präsidentschaft zeigt Verständnis: https://www.politico.eu/article/hunga...to-lgbtiq/

Facebook KPÖ

What's New

ARTIKEL

1 neue Artikel für die letzten 24 Stunden

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.