Red:out! KPÖ

Covid-19 und Sexismus

AktuellDass die Branchen, in denen überwiegend Frauen arbeiten, in Zeiten von Corona als «systemrelevant» gelten, heisst eben auch: Frauen erhalten ein System aufrecht, das sie nach wie vor unterdrückt. Deswegen gilt es weiterhin und umso mehr, feministische Kämpfe nicht aus den Augen zu verlieren – und tradierte Rollenbilder, die Verteilung und die Anerkennung von Arbeit, Angriffe auf die Selbstbestimmung und Unabhängigkeit von Frauen und Queers zu thematisieren und zu kritisieren. Damit die Postcoronawelt zur emanzipatorischen Chance statt zum Backlash wird.
Artikel in der schweizer Wochenzeitung WOZ: https://www.woz.ch/2014/sexismus/was-...emrelevant

Facebook KPÖ

What's New

ARTIKEL

Keine neuen Artikel

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.