Willkommen bei Red:out! KPÖ 

Love funny traffic lights, hate homophobia!

  • Dienstag, 8. Dezember 2015 @ 06:57
  • Angezeigt 3,648
Aktuell Die gleich- und heterogeschlechtlichen Ampelpärchen in Linz sind abmontiert. Der neue Verkehrsstadtrat Markus Hein (FPÖ) hat die Ansteckscheiben mit dem Argument "Ampeln sind ein Verkehrszeichen und dürfen nicht dazu missbraucht werden, Gesinnungsbotschaften zu übermitteln" verschwinden lassen und damit reaktionäre Gesinnung bewiesen. http://ooe.orf.at/news/stories/2746216/