Red:out! KPÖ
Druckfähige Version anzeigen

Mehrheit in Irland für "Homoehe"

AktuellDie Ehe: Eine konservative Lebensform, in welcher der Staat das Private als Privates schützt. Und trotzdem: Warum soll das nur Heteros vorbehalten sein? Im katholischen Irland hat sich die Bevölkerung mit großer Mehrheit für die Gleichstellung homosexueller Paare bei der Ehe ausgesprochen: http://orf.at/stories/2279930/2279931/

Druckfähige Version anzeigen

Hits mit Blut und Boden

AktuellRechts"rock'n'roller" Andreas Gabalier hat beim Amadeus Awards 2015 wieder einmal sein Weltbild zum Besten gegeben.
Die deutsche TAZ hat schon letztes Jahr geschrieben: "Wer beim „Volks-Rock-’n’-Roller“ genauer hinhört, bemerkt, dass es jenseits der harmlosen Nostalgie und Liebe zum Dorf auch um Blut-und-Boden-getränkte Ideologie und rigide Identitäten geht, völkische wie sexuelle. Aber Gabalier bereitet sie so massenkompatibel auf, dass seine Musik im Service-Radio gespielt wird."
Zum Artikel: http://www.taz.de/!141687/

Druckfähige Version anzeigen

Küssen im Wiener Cafe Prückel. Jetzt erst recht!

AktuellCafe-Prückel-Besitzerin beschimpft homosexuelle Gäste. Protestkundgebung am Freitag, 16.1.2015.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Homosexualität in der Vergangenheit der KPÖ

PositionenAm 36. Parteitags der KPÖ wurde folgender Antrag beschlossen: Der Bundesvorstand wird damit beauftragt, als ein Element eines erneuerten Geschichtsbildes auch das Thema „Homosexualität in der Vergangenheit der KPÖ“ zur Diskussion zu stellen und die Ergebnisse in geeigneter Form zu präsentieren.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Der Tag wird kommen II

AktuellMarcus Wiebusch, Sänger der Indie-Rock-Band Kettcar, hat mit seinem Musikvideo "Der Tag wird kommen" eine Hymne gegen Homophobie geschaffen. Dazu gibt es auch ein großartiges Video: https://www.youtube.com/watch?v=-qOg8E4Tzto (Siehe auch http://redout.kpoe.at/article.php/der...ird-kommen)

Druckfähige Version anzeigen

Brandanschlag auf Kino wegen LGBT-Filmreihe

AktuellBeim Filmfestival Molodist in Kiew wurde von Rechtsextremen ein Brandanschlag auf ein Kino verübt. Zwei Tage später stürmten Vermummte ein weiteres Kino und skandierten Parolen. Der Grund: Das Filmfestival zeigt in der Reihe Sunny Bunny ausschließlich LGBT-Filme. Die deutsche Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet über die erschreckenden Vorfälle: Der Schwulenhass nach dem Maidan http://www.zeit.de/politik/ausland/20...lmfestival

Druckfähige Version anzeigen

Homosexuellen-Rechte auf Kuba

AktuellAusgerechnet ein Gesetz gegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Rasse und der sexuellen Orientierung am Arbeitsplatz hat zu einer Nein-Stimme im kubanischen Parlament geführt. Mariela Castro, Kubas bekannteste Fürsprecherin für Schwule und Lesben und Nichte von Fidel Castro, stimmte gegen das Gesetz, da auf den HIV-Status und Geschlechtsidentität nicht Bezug genommen wurde. http://www.zeit.de/politik/ausland/20...ben-gesetz

Druckfähige Version anzeigen

Never Forget: Stonewall Riots and the March

AktuellIm und vor dem Stonewall Inn begann in der Nacht vom Freitag, den 27. Juni zum Samstag, den 28. Juni 1969 gegen 1:20 Uhr der Stonewall-Aufstand, der mit Unterbrechungen bis zum 3. Juli dauerte. Regelmäßige Polizeirazzien mit Aufnahme der Personalien und Beleidigungen der Gäste waren der Auslöser für den ersten ernst zu nehmenden Widerstand von Schwulen gegen willkürliche diskriminierende Behandlung durch die Staatsmacht und damit der Beginn der Lesben- und Schwulenbewegung. https://www.youtube.com/watch?v=h7I_Wicrs0w

Facebook KPÖ

What's New

ARTIKEL

Keine neuen Artikel

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.